Rede zur Gründungsversammlung – Propagandabeauftragter Stefan Butz

Genossen!

Wir haben bereits gezeigt, was wir wollen: Den Triumph! Den Triumph des Wollens! Mag uns auch der Bundeswahlleiter verdammen, mögen wir selbst mit der FDP verwechselt werden – all das ficht uns nicht.
So wollen wir heute aufstehen – um uns wieder zu setzen. So wollen wir heute kämpfen – mit der Grammatik! Denn wir gründen einen Ortsverband. Was sind wir? Wir sind eine Partei! Und warum sind wir eine Partei? Weil wir eine Partei sind!
Wie wird unser Kampf aussehen? schmierig und populistisch! Wie wird unser Ansehen sein? Gering!
Nach expliziter Aufforderung unseres Bundesvorsitzenden Martin Sonneborn, dem Titan der Titanen, das Licht, das selbst der Sonne trotzt, wollen wir heute zur Tat schreiten.
Vorwärts und nicht vergessen! Und: Hendrik, noch‘n Stubbi. Das soll unser Schlachtruf sein!
Vielen Dank! Ich übergebe das Wort an den noch ungewählten Vorsitzenden Jörg Kreuter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.