Vogelgesang zur Lage der Nation (2/2017): Internet für Senioren

Liebe Genoss*innen
Die Wahlen rücken immer näher und es ist an der Zeit uns mit dem Wahlvieh näher zu beschäftigen, da wir (leider) noch auf ihre Stimmen angewiesen sind, was sich nach der Machtergreifung natürlich ändern wird.
Heute werfen wir einen Blick auf unsere älteren Wähler. Sollten ältere Wähler hier sein, erstmal: Herzlichen Glückwünsch, Sie haben es bis Februar geschafft haben.
Böse Zungen könnten jetzt behaupten wir müssen uns den älteren Wählern nicht so sehr widmen, da sie erstens durch das baldige Anklopfen des Sensenmannes für die Wahl irrelevant sind und zweitens eher die Definition für die Vergangenheit als für die Zukunft sind. Und wer will es leugnen, sie haben auch Recht damit, aber das können wir ihnen natürlich nicht sagen wir brauchen ja ihre Stimme.
Ernst beiseite. Alte Leute sind meistens knuffig und müssen umsorgt werden. Diese Welt wird immer schneller und die Zeiten in denen Zugfahren, aus dem Fenster die Nachbarn beobachten und latenter (bzw. offener) Rassismus in der Öffentlichkeit  noch romantisch waren sind leider vorbei. Doch zum Glück gibt es einen Ort an dem diese Sachen immer noch exzessiv ausgelebt werden können!
DAS INTERNEEEEEEEET!

„Vogelgesang zur Lage der Nation (2/2017): Internet für Senioren“ weiterlesen

Vogelgesang zur Lage der Nation (1/17): Die große Vogelgesang’sche Jahresvorschau

Liebe Genossinnen und Genossen,
Wladimir Putin, Erdogan, Horst Seehofer, Assad, George W. Bush, Frauke Petry, Frei.Wild, Didi Hallervorden, alle deutschen Youtuber, Cher, sowie der gesamte Vorsitz der NPD. Alles Menschen die 2016 überlebt haben. Das kann man jetzt werten wie man will, ich denke mir, das Jahr 2017 braucht eben auch noch Vorsätze und Ziele. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt.
Wo kämen wir denn (aber) hin wenn ein Jahr wie 2016 nur Arschlöcher genommen hätte. Das wäre ja furchtbar: Alle würden in Frieden leben – überall Liebe und alle gut gelaunt. Eine unheilige Utopie. Nein, dann hätte ich ja auch nichts zum Schreiben, deswegen: Danke 2016, dass Du dich hauptsächlich an Musik-Legenden, großen Lyrikern, wunderbaren Schauspielern und Kindheitshelden vergangen hast. Wirklich! VIELEN DANK!11!!!ELF!EINS!!11
Da ich froh darüber bin, dass dieses Jahr 2016 endlich sein lang erwünschtes Ende gefunden hat aber Jahresrückblicke langweilig sind, möchte ich mich nicht weiter mit damit beschäftigen. Meine Freunde, ihr habt Glück, dass ich über sieben Ecken mit Nostradamus verwandt bin. Ich präsentiere euch hier nämlich Die ‚GROSSE-VOGELGESANG’SCHE-JAHRESVORSCHAU‘!

„Vogelgesang zur Lage der Nation (1/17): Die große Vogelgesang’sche Jahresvorschau“ weiterlesen

Die PARTEI braucht Dich!

Philipp Dietrich als Landrat
Philipp Dietrich als Landrat

Ja, genau: Dich.

Am 19. März wird im Kreis Bad Kreuznach ein neuer Landrat gewählt. Die PARTEI ist mit ihrem Kandidaten Philipp Dietrich dabei. Doch dafür benötigen wir Unterstützungsunterschriften.

Von 240 Menschen. Bis zum 23. Januar 2017. Die im Kreis Bad Kreuznach ihren Erstwohnsitz haben. Und wahlberechtigt sind. Einfach was hinschreiben geht nicht, denn die Kreisverwaltung prüft diese Angaben.

Du sagst damit nur aus, dass Du es gut findest, dass Philipp antreten darf. Du bekommt keine Waschmaschine und auch keine Post.

„Die PARTEI braucht Dich!“ weiterlesen

Vogelgesang zur Lage der Nation (Dezember 2016)

Liebe Genossinnen und Genossen,
Denk ich an Merkel in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht.  Mutti will es also nochmal wissen! Die Raute des Grauens ist wieder Kanzlerkandidatin der CDU. Und frisch mit 89,5 Prozent zur Partei-Chefin gewählt worden. 99 Delegierte haben gegen Angie gestimmt. Im Interview sagte Merkel: „I got 99 problems but a bitch ain’t one.“

„Vogelgesang zur Lage der Nation (Dezember 2016)“ weiterlesen

PM Landrats- und Bundestagsdirektkandidaten

Kreis Bad Kreuznach/Kreis Birkenfeld. Kein Scherz: Ins Rennen um den Landratsposten steigt ein weiterer Kandidat ein: Philipp Dietrich (41) tritt für die Partei „Die PARTEI“ an. Der Kreisverband Bad Kreuznach der Satiretruppe wählte ihn einstimmig bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Kreisverbands Bad Kreuznach in Kelly’s Irish Pub. In einer direkt daran anschließenden Wahlkreisversammlung bestimmten die Parteimitglieder ebenfalls einstimmig den Studenten Joshua Vogelgesang (22) zum Bundestagsdirektkandidaten für den hiesigen Wahlkreis. „PM Landrats- und Bundestagsdirektkandidaten“ weiterlesen